• +49 6237 92438 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo-Fr 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

Druckkopfheizungen

Druckkopfheizung für Umgebungstemparaturen von -25°C

In einigen Anwendungen ist es erforderlich, einen Thermodrucker unter schwierigsten Bedingungen (zum Beispiel bei großer Kälte) zu betreiben. Oft werden die Drucker in unbeheizten Lagerhallen oder sogar im Tiefkühllager bei bis zu -30°C benötigt. Die Drucker arbeiten allerdings nur bis ca. 5°C zuverlässig.

Was also tun? Für genau diese Anforderung haben wir eine Lösung entwickelt. Wir bieten für verschiedene Thermodruckermodelle eine Modifizierung mit einer Druckkopfheizung an. Die Heizleistung variiert je nach Gerätetyp und Temperaturbereich. Die eingesetzten Heizmodule regeln selbsttätig die Temperatur. Speziell beim Einsatz in wechselnder Umgebung bzw. Witterung kommt es nie zu Unterkühlung oder Überhitzung. Die bislang anspruchsvollste Installation besteht aus mehreren Zebra 220XiIII Drucker, die im Kühlhaus eines Handelskonzerns bei -26°C eingesetzt sind. Die Drucker erstellen Kommissionierbelege auf Thermopapier mit Ansteuerung aus SAP.

This image for Image Layouts addon

Vorteile im Überblick

  • Keine Kondensation im Druckkopfbereich, auch nicht bei stark wechselnden Umgebungstemperaturen.
  • Die Heizung funktioniert auch bei ausgeschaltetem Drucker, daher keine temperaturbedingten Startschwierigkeiten bei Druckbeginn
  • Selbstregelnde Heizung, muss im Sommer nicht ausgebaut / deaktiviert werden

Technische Daten

  • Für verschiedenste „Industriedrucker“ verfügbar
  • Stromanschluss für 110 - 250 V
  • Heizleistung je nach Druckertyp bis max. 30 W
  • Kaltgeräteanschluss für Drucker (inkl. Schutzleiter) notwendig
  • Lieferumfang entsprechend dem Druckertyp, bestehend aus Heizelement, elektrischen Anschlüssen und meist auch zusätzlichem Montagematerial
  • Montage kann durch Elektriker durchgeführt werden (Montageanleitung liegt bei)
  • Keine Veränderung der Schutzart des Druckers durch den Einbau
  • Für Umgebungstemperaturen von –25°C bis +40°C einsetzbar

Wir beraten Sie gerne!

Nutzen Sie unser Kontaktformular einfach und unverbindlich für Ihre Anfrage. Wir antworten Ihnen so schnell wie möglich.


 

Suche


Andreas Laubner GmbH

Röntgenstraße 4
67133 Maxdorf

Telefon: 06237 / 92438 - 0
Telefax: 06237 / 92438 - 55
E-Mail: 

© 2019 Laubner Auto-ID Solutions. All Rights Reserved.