• +49 6237 92438 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • Mo-Fr 08:00 Uhr - 17:00 Uhr

News

Praxis-Tipps für autonome mobile Roboter: 6 Workflows mit CartConnect, durch die Sie die Effizienz in Ihrem Lager steigern können

Praxis-Tipps für autonome mobile Roboter: 6 Workflows mit CartConnect, durch die Sie die Effizienz in Ihrem Lager steigern können

In unserer Artikelserie zu dem AMR von Fetch Robotics stellen wir Ihnen heute die Modelle CartConnect 100 und CartConnect 500 vor. Mit der zunehmenden Verbreitung von Lagerrobotern tauchen erwartungsgemäß Fragen dazu auf, wie man sie einsetzt und welchen konkreten Wert sie liefern. Wenn Sie ganz am Anfang Ihrer Reise zur Roboterautomatisierung stehen und nicht sicher sind, wie Sie die AMR einsetzen könnten, wird Ihnen dieser Artikel bei der Entscheidung helfen.

CartConnect - Ein erster Überblick

Allgemein funktioniert der CartConnect ebenso wie alle anderen Fetch-AMR mit Hilfe der Fetch Cloud. Über diese Plattform für On-Demand-Automatisierung erfolgen die Befehle, welche der Roboter ausführt. Darunter fällt beispielsweise das Abholen, Transportieren und Abliefern spezieller Industriewagen, mit denen sich der AMR verbindet. Die Route, welche der CartConnect abfährt, muss dabei nicht für den Roboter freigehalten werden; die AMR von Fetch sind alle dazu in der Lage, Hindernissen wie beispielsweise Menschen, Maschinen und Paletten auszuweichen. So kann eine gewisse Dynamik im Lager bestehen bleiben und dennoch ein komplikationsloser Arbeitsfluss gewahrt werden.

Die Roboter sind flexibel genug, um in nahezug jeder Einrichtung und für fast jeden Arbeitsablauf eingesetzt zu werden. Bereits nach wenigen Stunden sind die für den sicheren Einsatz neben Menschen, Gabelstaplern und anderen modernen Materialtransportgeräten zertifizierten AMR einsatzbereit. Mit einer Nutzlast von bis zu 77 Kilogramm und einer einfach zu bedienenden, webbasierten Benutzeroberfläche, die keinerlei Programmiererfahrung oder -kenntnisse erfordert, reduziert CartConnect die Laufwege und Fahrzeiten von Mitarbeitern und die Gesamtdurchlaufzeit von Aufträgen innerhalb von Lager- und Fertigungseinrichtungen erheblich.

Doch wie sieht der konkrete Nutzen durch den CartConnect 100 oder CartConnect 500 aus? Wie genau erfolgt eine Effizienzsteigerung in Ihrem Lager? Welche spezifischen Workflows kann der AMR übernehmen? Wir listen Ihnen hier die 6 wichtigsten Arbeitsschritte auf, die der CartConnect auch in Ihrem Lager ausführen kann.

Image
Image

1. Materialtransport vom Wareneingang zur Weiterverarbeitung

Ein schneller und effizienter Materialtransport zur Weiterverarbeitung ist der Schlüssel für mehr Effizienz, wenn neue Ware im Wareneingang ankommt. Gerade bei Komponenten für die Montage oder schnell drehende Produkte, sogenannten FMCG, muss besonders effizient gearbeitet werden. Hier kann CartConnect eingesetzt werden, um die gelieferten Waren vom Wareneingang zum Staging oder zum permanenten Lager zu transportieren und somit die Arbeitsabläufe zwischen Wareneingang und Lager zu beschleunigen.

Die wichtigsten Vorteile von CartConnect in diesem Workflow:

1) Spart Wegzeiten

2) Verhindert Warenstau

3) Reduziert potenziell Überstundenzuschläge

2. Einbindung von automatischen Regalbediensystemen

In vielen bestehenden Arbeitsabläufen ist es noch immer erforderlich, dass ein Mitarbeiter Produkte aus den Lagerregalen entnimmt, sie in Behälter legt und zu einem teils Hunderte von Metern entfernten Einschleusungspunkt transportiert. Ein solcher Arbeitsablauf profitiert in hohem Maße von der Einführung von CartConnect 100 oder CartConnect 500: Die Roboter nehmen Nutzlasten für die Einschleusung automatisch auf und bringen sie zu ihrem Zielpunkt. Dadurch können die Fahrzeiten reduziert und die Anzahl der Entnahmen, die ein Mitarbeiter durchführen kann, erhöht werden. CartConnect AMR bieten sich ebenfalls an, wenn Artikel aus den Regalbediengeräten entnommen werden, um sie an die Konfektionierung, die Montage, den Versand oder einen anderen Bereich Ihrer Anlage zu verteilen.

Die wichtigsten Vorteile von CartConnect in diesem Workflow:

1) Spart Wegzeiten

2) Erhöht die Kommissionierungsproduktivität

3) Einfach in bestehende Arbeitsabläufe integrierbar

Image

3. Lagerung bis Konfektionierung

Das Bündeln und Zusammenführen von verschiedenen Artikeln (SKUs) in einem Konfektionierungs-Bereich vor dem Versand ist ein beliebter Value Added Service (VAS), der von vielen Logistikdienstleistern (3PLs) angeboten wird. In Fabriken werden zudem Konfektionierungs-Wagen für den Transport mehrerer kleinerer Komponenten zur Untermontage verwendet. In beiden Fällen kann der Materialtransport vom Lager bis zur Konfektionierung problemlos von einer Flotte von CartConnect-Robotern erledigt werden, so dass sich die Lagermitarbeiter auf andere Aufgaben konzentrieren können.

Die wichtigsten Vorteile von CartConnect in diesem Workflow:

1) Spart Wege

2) Erhöht den Umsatz

3) Rationalisiert die Produktion

4) Ermöglicht es dem Personal, sich auf andere Aufgaben und Aktivitäten zu konzentrieren

4. Retouren und defekte Teile

In 3PL-Umgebungen können Retouren nach dem Ausfall mit CartConnect zum Umtausch oder zur Reparatur weitergeleitet werden. Für noch mehr Effizienz können CartConnect-Roboter die aufbereitete und für den Wiederverkauf geeignete Ware zu einer Produktionslinie transportieren, bevor ihre Reise zurück zum Kunden beendet ist. In Produktionsumgebungen kann derselbe Arbeitsablauf mit CartConnect den Transport von defekten Einheiten zur Qualitätssicherung rationalisieren.

Die wichtigsten Vorteile von CartConnect in diesem Workflow:

1) Spart Wege

2) Rationalisierung des Transportflusses im Zusammenhang mit Aufbereitung der Ware

3) Optimierung von Qualitätsmanagementprozessen

5. Bearbeitung von Eilaufträgen

Wenn ein Kunde das falsche Produkt erhält oder ein Eilauftrag eintrifft, können 3PL-Lager und Produktionshallen schnell in einen Wettlauf mit der Zeit geraten. Die Mitarbeiter hetzen sich dabei ab zu versuchen, das benötigte Produkt im Lager zu finden und es vor dem Annahmeschluss für die Nachtpost versandfertig zu haben. Um solche unvermeidlichen Umstände zumindest zu rationalisieren, kann ein CartConnect Roboter als dedizierte Ressource für Eilaufträge zum Einsatz kommen.

Die wichtigsten Vorteile von CartConnect in diesem Workflow:

1) Spart Wege

2) Rationalisiert die Erfüllung von Eilaufträgen

3) Ermöglicht es den Mitarbeitern, sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren

6. Nachschub aus dem Lager

Ein häufiges Szenario in Fertigungsbetrieben: Produktionslinien benötigen in der Regel mehrmals täglich Nachschub an Verbrauchsmaterialien wie Schrauben, Etiketten und mehr. Um zu vermeiden, dass die Produktionsraten beeinträchtigt werden, kann ein CartConnect-Roboter bei Bedarf zu einem Lagerort in der Fertigungshalle geschickt werden und als dedizierte Ressource für die Lieferung von Behältern mit diesen nicht vorrätigen Komponenten dienen, ohne dass die Arbeit unterbrochen werden muss.

Die wichtigsten Vorteile von CartConnect in diesem Workflow:

1) Spart Wege

2) Sorgt für konsistenten Nachschub

3) Die Produktionslinien laufen ohne Unterbrechung

Image

Erste Schritte mit CartConnect

CartConnect von Fetch Robotics ist eine produktivitätssteigernde Lagerautomatisierungslösung, welche die Materialhandhabungsabläufe in Ihrer Einrichtung beschleunigt. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie die CartConnect-Lösung von Fetch Robotics die Produktivität und Effizienz im Lager steigert, während sie mit Menschen, Gabelstaplern und anderen Materialtransportmaschinen zusammenarbeitet, schauen Sie sich gerne dieses Video an oder besuchen Sie unsere Produktseite.

 

Die Andreas Laubner GmbH bietet Beratungsdienste vor dem Kauf an, um Arbeitsabläufe zu identifizieren, die sicherstellen, dass Sie nach dem Einsatz maximale Produktivität erreichen. Wir können ein ausgewähltes Segment Ihres Betriebs oder Ihr gesamtes Geschäftsmodell bewerten und genau bestimmen, wie der Einsatz von CartConnect die Effizienz in Ihrer Einrichtung verbessern und Ihre Kosten senken kann. Vereinbaren Sie noch heute einen Beratungstermin mit unseren Lösungsexperten.

Quelle: https://fetchrobotics.com/fetch-robotics-blog/6-material-transport-workflows-transformed-by-automated-carts/


Wir beraten Sie gerne!

Nutzen Sie unser Kontaktformular einfach und unverbindlich für Ihre Anfrage. 


Datenschutz: Durch Absenden des Formulars bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe und mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten durch die Andreas Laubner GmbH zu den genannten Zwecken einverstanden bin. Im Falle einer Einwilligung kann ich meine Zustimmung hierzu jederzeit widerrufen.