Krieg der Systeme - Android gehört die Zukunft

Bislang hat Microsoft mit Windows CE und Windows Mobile den Markt der mobilen Computer für die Industrie beherrscht. Diese Betriebssysteme werden jedoch aktuell so gut wie nicht mehr weiterentwickelt.

Welche Alternativen gibt es?

Microsoft orientiert sich mit Win 10 fast ausschließlich am Consumer Markt, was mobile Geräte betrifft.
Apple ist und bleibt mit seinem iOS proprietär und steht für andere Hersteller nicht zur Verfügung.
Blackberry, Symbian, PalmOS und Linux  spielen heute keine Rolle mehr.

Was letztendlich bleibt und im Markt inzwischen sehr gut angekommen ist, ist Googles Android.

 

Android Pros: 

  • mächtiges Ecosystem für App-Entwickler
  • große Basis fertiger Software-Anwendungen
  • hohes Tempo bei Innovationen und Funktionserweiterungen
  • hohe Flexibilität für den Einsatz in kundenspezifischer Hard-, Software und Peripherie
  • anwendungs-Portabilität in einem weiten Spektrum der Unternehmens- und Endverbrauchergerätetypen

Wann ist Android das bevorzugte Beriebssystem?

  • Bei Verlangen, möglichst schnell neue Technologien und Applikations-Modelle zu integrieren
  • Bei einer Ausrichtung zu Non-Microsoft Infrastrukturen und Lösungen
  • Geräteanwendungsfall / Prozess bestimmt die Anforderung für zweckgebundene Designs und Enterprise-Extensions
  • Schnelles / kurzfristiges Aufsetzen eines Piloten mit flexibler Zeitplanung bei der Neuinstallation eines ganzheitlich neuen Systems


Viele Hersteller haben bereits ein ausgeprägtes Android Geräteportfolio verfügbar, wir beraten Sie gerne und erklären Ihnen, wieso Sie einen rechtzeitigen Systemwechsel zu Android nicht verpassen sollten. 

Zurück

News Juli 2017

Keine Nachrichten in diesem Zeitraum vorhanden.