Automatische Identifikation und Datenerfassung

Unter der Bezeichnung AutoID (Automatische Identifikation und Datenerfassung) werden Techniken zur Identifizierung, Datenerfassung, Datenerhebung sowie Datenübertragung zusammengefasst. Dazu gehören Technologien wie Barcode Scann, RFID, Smart Label, Biometrische Systeme, mobile Datenerfassung, OCR, Spracherkennung und Anderes.

Auto-ID-Techniken werden zur automatischen Identifizierung von Objekten eingesetzt. Für die eindeutige Erkennung werden eindeutige Merkmale zur Identifizierung genutzt. Das wohl bekannteste Beispiel ist die Scannerkasse im Supermarkt, die als Identsystem einen Barcode nutzt. Besonders der Barcode ist seit seiner ersten Verwendung im Handel und in der Logistik nicht mehr wegzudenken. Eine sichere und schnelle Erfassung der codierten Daten eines Barcodes erlauben fehlerfreie Prozesse in allen Bereichen.

Mit Radio Frequency Identification (RFID) können Daten mittels Radiowellen berührungslos und ohne optischen Zugang (wie bei Barcode) erfasst und übertragen werden. Es stehen verschiedene Frequenzbereiche, Sendeleistungswerte und Kommunikationstelegramme zur Verfügung.